FairDesigner technic

Mit diesem Modul können Sie für die Aussteller nicht nur die Standfläche, sondern direkt auch die Standtechnik planen und visualisieren. Die komplette Technik-Versorgung eines Stands kann abhängig vom Auftrag grafisch dargestellt werden. Als Ergebnis stehen detaillierten Hallenpläne und Stücklisten zur Verfügung.




Folgende Leistungsmerkmale stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Zuordnung von 2D- und 3D-Symbolen zu einzelnen Technik-Produkten
  • Automatischer Abgleich zwischen Aufträgen und Hallenplan
  • Ein-/Ausschalten der grafischen Darstellung der Standtechnik
  • Erzeugung entsprechender Stücklisten
  • Manuelle Einplanung von weiteren Elementen, unabhängig vom Auftrag, möglich
  • Exakte und vermaßbare Positionierung von Elementen und Symbolen
  • Grafische Funktionen zum Verschieben oder Löschen einzelner Positionen
  • Umfangreiche und vom Anwender erweiterbare Bibliothek mit Standtechnik, z.B. Elektroanschlüsse, Wasseranschlüsse, Telekommunikation, allgemeine Techniksymbole etc.

 

Datenblatt technic.pdf Adobe Acrobat Dokument

 

News

1.2.2017:
Bäume mehrsprachig, veranstaltungsbezogen
Ab sofort können alle Bäume mehrsprachig angelegt
und Veranstaltungen zugewiesen werden.

10.1.2017:
municfashion wird Ticketing-Kunde
municfashion wird ab sofort alle Messen mit dem
FairDesigner-Ticketing durchführen.

2.1.2017:
Neues Jahr, neue faktura-Module 

Lieferanten: Bestelllisten für Lieferanten
Automatisierung: automatisches Erstellen
von Dokumenten oder Exporten

9.9.2016:
FairFair wird faktura-Kunde

FairFair, bekannt durch die erfolgreiche paintExpo in
Karlsruhe, wird FairDesigner-Kunde

30.8.2016:
D.Koenitz GmbH wird FairDesigner-Kunde

Das traditionsreiche Koblenzer Unternehmen
setzt ab sofort auf den FairDesiger

3.8.2016:
VDRK wird faktura, online- und Ticketing-Kunde

Nach 3 Jahren als zufriedener grafic-Kunde setzt der
VDRK nun in allen Bereichen auf den FairDesigner.

31.7.2016:
online 2.0 freigegeben

Die "revolutionäre" neue Version 2.0
der online-Module ist ab sofort
freigegeben. In den nächsten
Wochen werden etliche shops in
der neuen Version online gehen.